Kanalbauarbeiter unterstützen WERDER BREMEN – Update!

Kanalbauarbeiter unterstützen WERDER BREMEN! vom 13. Mai 2016  >> hier


Es werden nach wie vor, wie hier bei einem Neubauvorhaben an der Kirchbachstraße im Geteviertel, neue grüne Rohre verlegt, bzw. sie sprießen bereits mehr oder weniger aus dem Boden. So hofft man zukünftig, überschüssige Energienwellen gegnerischer Fußballmannschaften in Bundesligaspielen nicht nur abfließen, sondern auch WERDER BREMEN wieder zuführen zu können, damit der „GreenWhite Wonderwall“ ENDLICH einmal hält.
Gruene Ernergien 1Pizza-Pizzaro hat WERDER BREMEN „Adieu gesagt“, und Ersatz Fehlanzeige bzw. zuviel „junges Gemüse“ …
Gruene Energien 2Die Zuschauer im Weserstadion schreien immer noch den ganzen Bremen Osten zusammen, aber  das hilft WERDER BREMEN nicht …GreenWhite 11

… und kleine und große GRÜNE ENERGIE-ROHRE, liebevoll „gepflanzt“ erst Recht nicht mehr!?

Susanne Schweers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.