Baumarkt MAX BAHR lebt weiter !

1879 wurde die Baumarktkette MAX BAHR gegründet, am 26.Februar 2014 schloss die Filiale an der Stresemannstraße in Bremen-Hastedt entgültig aufgrund des Konkurses von MAX BAHR.
Dies bedeutete jedoch nur oberflächlich sichtbar das ENDE, wie ein wegweisendes Banner an einer Eisenbahnbrücke über die Kirchbachstraße in Bremer Geteviertel 2015 noch immer aufzeigt.
Baumarkt Bahr lebt weiter Baumarkt Bahr lebt weiter Baumarkt Bahr lebt weiter Baumarkt Bahr lebt weiter Baumarkt Bahr lebt weiter

Die ZUKUNFT des Baumarkts MAX BAHR hat bereits begonnen, als Zwischenlager für Autoteile des Mercedes Benz-Konzerns in Sebaldsbrück (?) …Baumarkt Bahr lebt weiter Baumarkt Bahr lebt weiter Baumarkt Bahr lebt weiter

… und geht WEITER als Flüchtlingsunterkunft ?Baumarkt Bahr lebt weiter Baumarkt Bahr lebt weiter Baumarkt Bahr lebt weiter Baumarkt Bahr lebt weiter

…und / oder als Möbelfiliale des österreichischen Möbeldiscounters XXXL, der die Hallen erworben hat …

ALLES ist denkbar !

Susanne Schweers

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.