Zwei Zeitungsartikel, die mir die Welt erklären und Entwicklungen!

Hervorgehoben

In diesen unsicheren Zeiten, in denen unsere heile Welt in Europa „Kopf“ steht, bin ich wieder auf diese zwei Zeitungsartikel gestossen. Sie erschienen 2006 im Bremer Weser-Kurier anläßlich eines Kongresses der „Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte“ in der Glocke. Die Tagung fand unter dem Titel „Vom Urknall zum Bewusstsein – Selbstorganisation der Materie“ statt. Synergetik Zufall                                        Quelle:  2006 by Weser-Kurier, Bremen

Update:
Anno 2020/21 „Corona-Pandemie“: ein neuartiges, gefährliches (?) Coronavirus geht um die Welt, mit einer fortschreitenden, schnellen Entwicklung zur „Corona-Diktatur“ in Deutschland und anderen Ländern, außer in Schweden. Dank der Corona-Abwehrstrategie von Merkel, Spahn, RKI, Drosten usw., die absolut ist und eigentlich nicht hinterfragt, diskutiert werden darf, ist das Wissen um die Systemtheorie zur Weisheit für mich geworden!
Ich habe mehrere Systemumwandlungen über Jahre fotografisch als Beobachterin verfolgt, und jetzt bin ich ein Teil davon geworden, mit dem Wissen, wie alles enden wird, trotz Kontrollwahns des Regimes (Abstand und Maskenpflicht), Abschaffung vieler Grundrechte mittels angepasstem Infektionsschutzgesetz, Lückenpresse, Angstmache und gezielter Indoktrination.

Die Voraussetzungen für den Systemwandel sind gegeben: Ein geschlossenes System Merkel & Co. trifft auf eine offenes System Querdenken & Co. Während das geschlossene System sich immer mehr einengt, gradlinig, in eine Richtung bis ins Unendlichliche verdünnisiert und Energie verbraucht durch krampfhaft gesteigerte  Bekämpfung der Querdenker & Co., kann dieses offene System wachsen und aufblühen, da es aus allen Richtungen neue Energie aufnimmt, die das System Merkel & Co. verloren hat. Irgendwann kippt dann die Struktur, die alte Ordnung, und das System Merkel & Co. ist Vergangenheit.

Der Zusammenbruch mit gesellschaftlichen Unruhen, Wirtschafts- und Finanzkrise, hoher Arbeitslosigkeit usw. ist vorprogrammiert, bereits deutlich spürbar. Es bleibt uns die Hoffnung, auf einen baldigen Neuanfang. Das alte System in Deutschland und in der Welt ist schon lange marode, da es unser Universum, Klima, Gesellschaft bereits so gut wie zerstört hat. Neue INTEGERE Persönlichkeiten als Politiker*innen zeichnen sich bereits ab!

Susanne Schweers