Arme ‚Deutsche Post AG‘ !?

Wie sieht die wirtschaftliche Lage der ‚Deutschen Post AG‘ wirklich aus?Die deutsche Bundespost schwächelt!

fragt sich sicher der eine oder andere Mensch, der seine Grüße oder Firmenpost in diese, noch aktiven Briefkästen am Hemelinger Hafendamm, Bremen einwerfen möchte.

Kann ich ihnen meine Karten, Briefe, Päckchen in Zeiten von Email, SMS, WhatsApp usw. noch ANVERTRAUEN ?

Susanne Schweers

Update 29. Juli 2016: Es hat nicht einmal eine Woche gedauert incl. einem Wochenende, dass meine Nachricht an die Deutsche Post AG via Facebook „Früchte getragen“ hat:Mein Facebook Post

neue Briefkästen NEUE BRIEFKÄSTEN für den Hemelinger Hafendamm!

PERSÖNLICHER EINSATZ kann sich LOHNEN!

Susanne Schweers

1+

Riesige Legosteine entdeckt !

Im Hafengebiet in Bremen-Hemelingen habe ich diese riesigen Legosteine aus grauen Beton entdeckt.Riesen-Legosteine

Riesen-Legostein-Wand

Fragen tauchen auf, da ich immer der Meinung war, dass die bekannten bunten Legosteine aus Kunststoff ausschließlich dieses „Noppen oben – Löcher im Boden“ – Prinzip zum Wändebauen benutzen. Legosteine werden seit 1949 mit diesem typischen Bauprinzip hergestellt.

Haben etwa Bauingenieure* der Fa. Büscher dieses geniale Bauprinzip von den Legosteinen in den Baualltag übertragen, also „abgekupfert“ ?
*Büscher-Block Betonsteine (Lego-Prinzip) für mobile Wände, Silos…

Warum werden die Steine für Hauswände noch immer mit Zement dazwischen fixiert?

Mehr Informationen zu Legosteinen gibt es >> hier
Mehr Informationen zu Büscher-Block Betonsteinen gibt es >> hier

Susanne Schweers

 

0

Kraftwerk Bremen-Hastedt liegt im NIRGENDWO !

Kraftwerke müssen nicht immer an einer Hauptstraße liegen …Kraftwerk Bremen-Hastedt, Hastedter Osterdeich 235, 28207 Bremen !

… Kraftwerk Bremen-Hastedt, Hastedter Osterdeich 235, 28207 Bremen

Susanne Schweers

0

Kraftwerk Bremen-Hastedt – Aussichten

Zuerst 63 m mit dem Lastenfahrstuhl in die Höhe fahren, dann 20 m eine durchlöcherte Stahltreppe, frei im Raum stehend, hochklettern, durch eine Stahltür schreiten und man ist oben auf dem Dach des Blocks 15 des Kraftwerks Bremen-Hastedt. Es ist das  Gebäude mit dem roten swb – Logo und dem rotweißgestreiften Schornstein.Kraftwerk Bremen-Hastedt mit Block 14 (rotweisser Schornstein) 1

Atemberaubende Aussichten erwarten der-/diejenigen, die die seltene Gelegenheit bekommen, dem Block 14 ‚aufs Dach steigen‘ zu können, wie ich es dank eines netten Mitarbeiters der swb 2012 durfte:

1. Blick weserabwärts auf das Weserwehr, das neue Weserwasserkraftwerk und den neuen Weserwehrpark (im Bau).Kraftwerk Bremen-Hastedt mit Block 14 (rotweisser Schornstein) 2 2. Blick über Bremen-Hastedt, Richtung Schwachhausen / Vahr. Iim Hintergrund links ist der rote Baumarkt ‚Bauhaus‘ an der Stresemannstrasse sichtbar, im Vordergrund das das Shoppingcenter ‚Hansa Caree.Kraftwerk Bremen-Hastedt mit Block 14 (rotweisser Schornstein) 33. Blick über Bremen-Hastedt, Richtung Sebaldsbrück. Im Hintergrund ist der Konzern ‚Mercedes-Benz‘ sichtbar und der Hochhauskomplex Osterholz-Tenever, im Vordergrund die Gewerbeeinheiten an der Pfalzburger Straße.Kraftwerk Bremen-Hastedt mit Block 14 (rotweisser Schornstein) 44. Blick weseraufwärts über die Hemelinger Hafenbecken und das Industriegebiet.Kraftwerk Bremen-Hastedt mit Block 14 (rotweisser Schornstein) 55. Blick auf das andere Weserufer. Im Vordergrund fließt die Weser, im Hintergrund sieht man das Naturschutzgebiet Werdersee.Kraftwerk Bremen-Hastedt mit Block 14 (rotweisser Schornstein) 66. Blick auf die Dachlandschaft oben auf Block 14 des Kraftwerks Bremen-Hastedt.Kraftwerk Bremen-Hastedt - Dachlandschaft Block 14Susanne Schweers

0

Kraftwerk Bremen-Hastedt – LEBEN

Immer wieder anders gesehen, ist das Kraftwerk Bremen-Hastedt aus den Stadtansichten des Bremer Ostens nicht wegzudenken! Ob groß im Vordergrund oder ganz klein, mitten in der Kulisse des Weserstadions, überall ist seine Rauchfahne einzeln oder mehrfach sichtbar.
„Die sieben schwarzen Raben“ ermöglichten vor mehr als hundert Jahren Bremens Aufbruch in das Industriezeitalter durch die Lieferung von Elektrizität – und die Hausfrauen in Hastedt, Sebaldsbrück und Hemelingen hatten mit Rußpartikeln auf der Wäsche zu kämpfen.
„Etwas Licht, eine Prise Schwerkraft, Materie, Energie und sehr viel Zeit. Fertig ist das Rezept für das komplexeste, vielfältigste Phänomen des Universums – LEBEN.“

Auch heute ist das Kraftwerk Bremen-Hastedt als Energielieferant für das LEBEN IN BREMEN nicht wegzudenken!Kraftwerk Bremen-Hastedt 1908

2006 feierte die swb Bremen das 100 jährige Bestehen mit einer bunten Beleuchtung des Kraftwerks am Abend und einem großen Kulturprogramm für die Bevölkerung.Kraftwerk Bremen-Hastedt - 100 Jahresfeier

Susanne Schweers

0